Koasalauf Wochenende 2018

Das Koasalauf Wochenende begann bereits am Donnerstag mit dem Team Bewerb im freien Stil. Für den Ski Club St.Johann startete das Team "Durchstarter" Tobi Kammerlander mit Manfred Resch Platz 5 (15 RD); Mannschaft 2 "Team über Hundert" mit Fritz Kaufmann und Hubert Unterberger den 7. Platz (14RD)

Beide Mannschaften erreichten Top Platzierungen im Sprint Bewerb. Herzliche Gratulation!!

Am Samstag beim Kinder Koasa matcht en sich hunderte Kids. Unteranderem bestritten 4 Kinder des Ski Club St.Johann, Simon Mitteregger, Julian Resch, Raphael Köck und Christian Widauer das Rennen und erreichten dabei nur ganz knapp Platzierungen um den 10. Platz. Top Jungs!!! Bravo

Am Samstag nahm auch noch unser KLassisch Trainer Fritz Kaufmann (PLatz 31) im Klassischen Stil die Hürde von 50km auf sich. Cool Fritz

Der Sonntag, das Spektakel schlecht hin im Skating Bewerb startete um 10:00 Uhr mit Favorit Tobi K. (Platz 3) sowie Manfred R. (Platz 10) über 28km. Fritz K. ( Platz 33) sowie Dr. Rainer H. ( Platz 53) über 50km.

Allen Athleten gratulieren wir herrzlichst zum Sieg über Euch selbst!!! 

Und zum Stockerl Platz für Tobi Kammerlander einen extra Blumenstrauss!!!

Es zeigt das der Ski Club St.Johann Nordisch noch nicht aufgegeben hat, und deshalb im nächsten Jahr . Auf ein Neues!

Sportwart Nordisch 

Zurück